smovey Powerübungen

 smoveyPOWER

Jetzt kommen all jene zum Zuge, die bisher angenommen haben, smovey ist nur ein lasches „Dahin-Soften“. Mach Dich bereit für eine neue Erfahrung! Die beste Metapher für diese smovey Eigenschaft ist „Wolf im Schafspelz„.

Wir durften schon mit Leistungssportlern trainieren. Wenn Du es willst, dann baust Du mit smovey ein richtiges HIT-Training (high intensity training) zusammen. Innerhalb von 20 Minuten hast Du dann ein Kraft-Ausdauertraining absolviert und Du denkst (länger) daran.

 

Gestalte Dein smovey Training so, dass es Deinem Körper und Deinen Fitnesszielen am besten dienlich ist. smovey Power Training ist ein Ergänzung für Sportler, die gerade in Bezug auf Ausdauer (Kraft-Ausdauer) größere Ziele haben UND zeiteffektiv trainieren möchten.

Du nutze die smoveyPOWERÜBUNGEN, die bereits große Muskelgruppen bewegen. Ideal ist natürlich eine Verbindung der Arm-, Rumpf- und Beinmuskulatur. Da hast Du alles dabei. Die länge der Übungseinheiten richtet sich nach Deinem aktuellen Fitnesszustand. Beginne mit Serien von 3 bis 4 mal eine Minute. Das wird zum Anfang genügen.

Die smoveyPowerübungen kannst Du wunderbar in einen Übungskomplex einbinden. Beachte bitte nur, dass Du dem Körper zwischendurch die Chance gibst, sich zu erholen. Trinke bitte ausreichend!

smovey Powerübungen

Folgende Tipps für HIT-Training mit smovey:

  • Beginne mit einer Erwärmung.
  • Achte ganz besonders auf eine gute Körperhaltung (aufrecht, gelenkschonend arbeiten).
  • Setze bewusst Körperspannung (Bauchnabel einziehen, Schambein nach oben kippen).
  • Schwingen lang und sauber.
  • Halte die smovey richtig fest (nicht pressen), belasse die Handgelenke immer mit 90° zu den smovey.
  • Atme ruhig und intensiv.

Du willst viel erreichen mit smovey?

Du willst so richtig was erreichen mit smovey? Willst immer Up-To-Date sein? Willst alle wichtigen Infos direkt in Dein Postdfach haben?

Informiere Dich zum kostenfreien 12-Wochen-smovey-COACHING

Hier informieren zum 12-Wochen-smovey-Coaching