smovey Walking

smoveyWALKING

Was ist der Unterschied zum „normalen“ Walken? Du hast die smovey in der Hand und machst damit ein wesentlich intensiveres und effektiveres Training. smovey regt durch die spezielle Vibration Deine Zellen zum Mitschwingen an. Jeder Schritt, jeder Schwung mit den Armen lässt Deine Zellen vibrieren.

smovey WALKING ist genau so einfach wie das normale Gehen. Selbst ohne smovey Ringe in der Hand, bewegen wir Menschen die Arme im Rhythmus der Beine. Die smovey verstärken diese natürliche Schwingbewegung. Durch Schwingen und Vibration trainierst Du den kompletten Oberkörper.

Nicht zu unterschätzen ist auch der Trainingseffekt für Deine Beine. Jeder Schwung mit den smovey bringt Dir ein zusätzliches Gewicht auf die Beine, was auch in diesem Bereich den Effekt des Trainings verstärkt. Schwingst Du intensiv, erreichst Du bis 5 kg pro Schwung an Fliehkraft. Jetzt kannst Du Dir ausrechnen, was Du auf einen Strecke von vielleicht 5 km zusätzlich bewegen darfst.

Wir hören oft Vergleiche von smoveyWALKING und Nordic Walking. Einen direkten Vergleich kannst Du nicht machen. Beide Sportarten bewegen sich im Freien, was schon einmal super ist.

Der Vorteil von smovey WALKING besteht für uns vor allem darin, Du kannst bei der Bewegung nicht verkehrt machen. Jeder der die Arme schwingen kann, kommt auch mit dem smoveyWALKING zurecht. Bei Nordic Walking ist die Technik schon anspruchsvoller.

Wichtig sind beim smoveyWALKING folgende Punkte:

  • Schwinge lang und gleichmäßig.
  • Betone die Schwünge in der Mitte.
  • Atme intensiv ein und aus.
  • Variiere mit der Schritt- und Schwunglänge.
  • Halte Deinen gesamten Körper aufrecht.

Schau Dir das Video an, dort sind viele Tipps und Informationen drin.

Du willst viel erreichen mit smovey?

Du willst so richtig was erreichen mit smovey? Willst immer Up-To-Date sein? Willst alle wichtigen Infos direkt in Dein Postdfach haben?

Informiere Dich zum kostenfreien 12-Wochen-smovey-COACHING

Hier Infos zum 12-Wochen-smovey-Coaching