smoveySTURZPROPHYLAXE - health in your hands

Fit bis ins (sehr) hohe Alter

Die Bedeutung der Sturzprophylaxe wächst bei den meisten älteren Menschen eher schleichend. Du bemerkst, dass es dir manchmal schwer fällt, auf Situationen in der Bewegung zu reagieren. Da liegt ein Stein im Wege und du hast es nicht bemerkt, die Schwelle ist ein paar Millimeter zu hoch oder dein Bein war einfach zu tief. Ergebnis, du stolperst oder stürzt sogar.

In einem solchen Moment denkst du dann – „Dies wäre mir vor ein paar Jahren nicht passiert!“. Allerdings kannst du nicht wirklich genau sagen, wann dieses „vor ein paar Jahren“ begann. Das ist auch egal. Die gute Nachricht, du kannst jeder zeit die Fähigkeit auf Unebenheiten oder andere Besonderheiten bei der Bewegung zu reagieren, wieder trainieren. Besser noch, di lässt es erst gar nicht zu, dass sich diese Fähigkeiten verschlechtern.

Folgende Übungen kannst Du machen:

  • Bitte schwinge dich immer etwas ein, z.B. mit Parallel- und Diagonalschwung, einer Beinübung
  • Schwinge mit beiden smovey Ringen vor deinem Körper, einfach hin und her, mach die Schwünge mal lang und mal kurz, mal langsam und genußvoll, ein ander Mal mit Power.
  • Schwinge vor dem Körper gegenläufig und kreuze die smovey Ringe vor dem Körper.
  • Schwinge einen smovey vor und einen smovey hinter dem Körper.
  • Mache mit beiden smovey Ringen eine liegende Acht vor dem Körper, dann schreibe sie nur mit dem rechten und dann mir dem linken Arm.
  • Schwingen einzeln mit den Armen weit nachhinten und drehe jeweils den Körper mit dem smovey mit, wenn Du kannst, gehe bei Vorschwingen auf die Zheenspitzen.
  • Schwinge die Ringe abwechselnd links und recht diagonal über den Körper, bewege dazu deinen ganzen Körper mit.
  • Mach einen Ausfallschritt mit einem Bein, dann lehnst du dich nach vor und schwingst, lehnst dich nach hinten und schwingst, jetzt gehst du mit einem und dann mit beiden Beinen auf die Zahenspitzen und schwingst. Nebenbei trainierst du deinen Bauch und deinen Beckenboden.

Ich kann noch ewig weiter schreiben. Hast du das Prinzip erkannt?

  • Lange Schwünge
  • Schwingen über die Körpermitte
  • Balanceübungen
  • Koordinationsübungen

That’s it – Das ist es!

Viele Spaß bei
smoveySTURZPROPHYLAXE